Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fotografieren bei Nacht...Streifzüge durch beleuchtete Straßen und Städte. Die Stimmung des Lichts in einem Foto einfangen. Oder bei vollständiger Dunkelheit den Sternenhimmel abzulichten. Es ist immer wieder eine Herausforderung. Das Stativ platzieren, eine lange Belichtungszeit einstellen, dem Autofokus die Möglichkeit geben, sich scharf zu stellen - und danach jede Erschütterung der Kamera vermeiden. Besonders im Winter können Belichtungszeiten von 2 Minuten pro Bild sehr lang werden, glauben Sie mir...

Bildergalerie